Sie sind hier:

413.000 Euro für die ILE-Region Melle: Sechs Projekte gehen an den Start

Bürgermeister Reinhard Scholz: Förderung ermöglichst Gesamtinvestitionen in Höhe von 963.000 Euro – Neue Anträge bis zum 15. September 2019 stellen

achdem die Entscheidung über die Vergabe von ZILE-Mitteln ist durch das niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefallen, steht fest: Im Bereich der ILE-Region Melle werden insgesamt sechs Projekte mit einem Gesamtvolumen in Höhe von rund 413.000 Euro gefördert. „Die damit verbundenen Gesamtinvestitionen belaufen sich damit auf etwa 963.000 Euro“, stellte Bürgermeister Reinhard Scholz fest..

Meldung vom 08.07.2019
Zurück